Komed Health awarded Innosuisse Certificate for sustainable Growth

Komed Health ist stolz darauf, mit dem Innosuisse-Zertifikat ausgezeichnet worden zu sein, mit dem der Schweizer Bund Unternehmen für nachhaltiges Wachstum auszeichnet.

Komed Health ist seit 2017 Teil des Startup-Coaching-Programms von KTI/Innosuisse und berechtigt sich, Gutscheine für Coaching-Dienstleistungen von Innosuisse-akkreditierten Coaches zu erhalten. Dank der Unterstützung seiner Coaches, Dr. Heiko Visarius, Pascal Dutheil de la Rochère und anderen, erwarb das Team Know-how beim Aufbau des Unternehmens von Grund auf und erweiterte sein Netzwerk, was zu einer erfolgreichen Kundenakquise und einem Fundraising beitrug.

Mit dem Erhalt des Innosuisse-Zertifikats, das nach Abschluss des Kern-Coaching-Programms als Reifesiegel verliehen wird, bestätigt das Unternehmen die Bemühungen des Teams, das Gesundheitssystem drastisch zu verbessern und letztlich Leben zu retten.

Wir sind stolz auf unser grossartiges Gewinnerteam und dankbar, dass wir auf diesem Weg viel Unterstützung von unseren Kunden, Partnern, Investoren und Beratern erhalten haben.

Eine erfolgreiche Einführung
"Eine einfach zu implementierende und leicht zu bedienende, aber dennoch sichere Messaging-App wird in Gesundheitseinrichtungen dringend benötigt. Komed Health ermöglicht es unseren Mitarbeitern, einfach zu kommunizieren und Informationen in Echtzeit auszutauschen, ohne Angst haben zu müssen, dass die Daten irgendwo in den USA sind."
Michele Marazza
Lead Process Development, EOC Kantonsspital Tessin
Sichere Informationen
"Ich liebe die Komed-App. Seit wir sie nutzen. hat sich unsere Kommunikation verbessert und wir können Aufgaben untereinander viel schneller koordinieren."
Krankenschwester Chirurgie
EOC Kantonsspital Tessin
Schnellerer Informationsfluss
"Mit Komed Health konnten wir die bildgebenden Befunde aus der Radiologie schnell an die behandelnden Ärzte und das Pflegepersonal weiterleiten, um deren Behandlungsentscheidungen zu unterstützen. Andererseits erhalten wir wertvolle Informationen, um die Qualität unserer Berichte zu verbessern. Alles in allem können wir dadurch wertvolle Zeit sparen und Kosten reduzieren."
Prof. Dr. med. H. von Tengg-Kobligk
Vizepräsident und ausserordentlicher Professor für Radiologie (DIPR) Inselspital, Universität Bern
"i-care"-Versorgung
"Komed Health bietet Ärzten und Krankenschwestern einen einfachen Zugang und Hilfe beim Austausch medizinischer Informationen und bei der schnelleren Entscheidungsfindung am Ort der Behandlung. Komed unterstützt die bestehende Infrastruktur wie Pager durch die Einrichtung von Kommandozentralen."
Prof. Dr. med. A. Exadaktylos
Vorsitzender, Leiter und Klinischer Direktor Notfall Inselspital, Universitätsspital Bern
Reduziert Unterbrechungen
"Ärzte werden ständig unterbrochen. Jede Unterbrechung führt zu einem erhöhten Risiko eines medizinischen Fehlers und bringt das Leben des Patienten in Gefahr. Hinzu kommt die Tatsache, dass die meiste Kommunikation nicht dringend ist. Mit einer asynchronen Kommunikations-App wie Komed Health kann ich meine Arbeit selbst steuern und so die Zahl der Unterbrechungen reduzieren."
Dr. med. N. Geigy
Klinischer Leiter Notfall Kantonsspital Baselland
Erfindet Kommunikation neu
"Komed Health bietet einen modernen und sicheren Weg der Kommunikation. Die Plattform ermöglicht es, die relevanten Informationen sofort zur Hand zu haben, sie zu priorisieren und so zu reagieren, dass der Arbeitsablauf nicht gestört wird."
Dr. med. J. Mertens
Oberarzt Universitätsspital Zürich
Mehr Zeit mit Patienten
"Während ich einen Patienten behandle, muss ich die Behandlung unterbrechen, um zum Computer zu gehen und zu sehen, ob es dringende Informationen gibt, die ich beachten muss. Das macht meine Arbeit sehr ineffizient und manchmal auch frustrierend. Komed Health kann verwertbare Patientendaten auf das Smartphone übertragen, sobald sie verfügbar sind."
Oberarzt, Klinik Genolier
Nahtlose Kollaboration
"Komed Health hat unsere interne Kommunikation verändert. Es funktioniert wie gängige Messaging-Apps, bietet aber einen robusten Datenschutz für medizinische Belange. Die vertraute Benutzeroberfläche wurde schnell angenommen und hat die Kommunikation innerhalb des CSB vereinfacht. Durch den direkten Informationsfluss von der Verwaltung wurde der E-Mail-Austausch reduziert, und die Mitarbeiter können problemlos Gruppen für eine gezielte Kommunikation erstellen."
Nichole Domenighini
Verantwortlich für QM, PR, Datenschutz

We are here to help: Request a Demo or just get in touch with us.

Please tell us wheher you are a Health Care Organisation OR a Health Care Professional. From there we can tailor our offering to better suit your needs.

or

We here to help: Where you need support or just to talk…

Please fill out these details below and we will be in touch in the next 24 hrs.
Ok so you’re a:
Healthcare Organization
Please fill out these details below and we will be in touch in the next 24 hrs.
Ok so you’re a:
Healthcare Professional
Please fill out these details below and we will be in touch in the next 24 hrs.

Sie repräsentieren eine:

Gesundheitsorganisation

Bitte füllen Sie die folgenden Angaben aus. Wir werden uns in den nächsten 24 Stunden bei Ihnen melden.

Sign up for our Newsletter

Join our newsletter for more information on our App, recent leading thoughts on topics relating to how Digital is affecting the Medical Industry both on a local and global scale, and much more…